Einträge von Ulrike Fischer-Heiss

Narben hinterlassen Spuren

Das Buch:„Narben und ihre verborgenen Störfelder“, enthüllt die Gründe, warum viele körperliche und psychische Beschwerden durch das schulmedizinische Untersuchungsraster fallen. Narben erwiesen sich schon immer als Störfelder, die nicht als solche erkannt wurden, weil sie selbst schmerzlos erschienen. Waren sie verheilt, wurden sie von ihren Trägern meist nicht mehr beachtet.

Der Atem unser Lebenselixier

Unsere Atmung beachten wir selten. Die meisten Menschen leben im Stress, ob durch Arbeit oder Gedanken und atmen flach. Sie nutzen nicht ihre gesamte Lungenkapazität aus. Nach der chinesischen Medizin können wir jedoch ein Drittel unserer Lebensenergie über die Tiefatmung aufbauen.

Mehr Aufmerksamkeit für unsere Narben

Narben, werden verdrängt, vergessen und ignoriert. Dass sie Ursachen für viele Gesundheitsprobleme sind, wissen viele Menschen nicht. Chronische Beschwerden, die in Intervallen auftreten, in der Intensität variieren und keine befriedigenden Diagnosen bekommen, können unter anderem von Narben herrühren.